Jetzt zum Newsletter anmelden und einen 10 € Gutschein erhalten.

cobicos

Set Mildes Manukaöl und ätherisches Manukaöl

Verfügbarkeit auf Lager Nicht verfügbar

Normaler Preis 34,00 € 39,80 € inkl. MwSt.
68,00 €translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 100ml

Die beiden ‚‚Must-haves“ für die Pflegeapotheke zum Setpreis: Mildes Manukaöl reduziert Juckreiz und Rötungen bei Ekzemen, zeigt gute Erfolge bei Neurodermitishaut, Schuppenflechte, Rosacea und Besenreisern. 100% naturreines ätherisches Manukaöl zur Regeneration und Schutz des natürlichen Bakterienhaushaltes der Haut. 

Kostenloser Versand ab 45 Euro in Deutschland und Österreich

Glückwunsch! Sie haben kostenlosen Versand erreicht.

Logos schwarz BDIH und BDIH cosmos

Alle Produkte von cobicos sind nach BDIH bzw. BDIH cosmos zertifiziert.

Wirkung

Das Milde Manukaöl ist eine Alternative für alle, die die Eigenschaften des ätherischen Manukaöles schätzen und gerne großflächiger von den Wirkstoffen profitieren möchten. Es enthält 2 % ätherisches Manukaöl, eingebettet in pflegende, regenerierende Basisöle wie Mandel-, Macademia- und Ringelblumenöl.

Zum besseren Verständnis hier einige Erklärungen zu den Inhaltsstoffen:

  • biologisches Mandelöl wird durch Kaltpressung der Mandelkerne gewonnen und enthält viel Vitamin A und B, Kalium, Phosphor, Kalzium und Magnesium. Mandelöl ist ein klassisches Hautpflegeöl auch bei rauher, empfindlicher Haut, denn es zieht sehr gut ein. Dies ist auch die Basis des Milden Manukaöls.
     
  • biologisches Ringelblumenöl ist bereits seit der Antike aufgrund seiner positiven Eigenschaften bekannt. Insbesondere bei sehr sensibler, zu schnellen Reaktionen und Rötungen neigender Haut beruhigt es diese hervorragenden.
     
  • biologisches Macadamianussöl ist ein für sowohl trockene als auch fettige Haut sehr gut geeignetes Pflegeöl und sorgt dafür, dass das Produkt gut und schnell in die Haut einzieht.
     
  • ätherisches Manukaöl enthält zu 2/3 Sequiterpene, die Juckreiz und Entzündungsreaktionen im Körper hemmen und gleichzeitig die natürliche Wundheilung unterstützen. Andere Bestandteile sorgen für eine Hemmung von Bakterien- und Pilzwachstum und die Regeneration der Schleimhäute. Da der Cineolgehalt von Manukaöl extrem gering ist, ist es sehr gut verträglich.
     
  • Totarol ist ein starker Antioxidant des neuseeländischen Podocarpus Totara Baumes. Es schützt die Öle vor Oxidation aber auch die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen wie UV-Licht.

100% naturreines ätherisches Manuköl ist hoch konzentriert und sehr ergiebig, daher wird es meist mit Trägerölen vermischt. Wegen seines speziellen Molekularaufbaus dringt das Öl bis tief in die unteren Hautschichten ein und entfaltet dort seine volle Wirksamkeit. Es ist vor allem äußerlich anzuwenden: vor der ersten Anwendung einen Hauttest am Handrücken oder Unterarm machen. Manukaöl darf nicht in die Augen kommen! Sollte es doch passieren, das Auge unter fließendem Wasser gründlich ausspülen.

Die folgenden Tipps und Anwendungshinweise dienen der Körperpflege und Vorbeugung. Sie ersetzen keinesfalls den professionellen Rat eines Arztes oder Heilpraktikers!

  • Aromatherapie: etwa vier Tropfen in das Schälchen geben. Wirkt aufbauend und stärkt das Immunsystem. Zur Inhalation bei Atemwegsinfektionen und Nasennebenhöhleninfekt geeignet.
     
  • Unreine Haut: täglich etwa einen Tropfen Manukaöl zum Reinigungsgel geben und wie gewohnt waschen oder Hautunreinheiten abends mit einem in Manukaöl getränkten Wattestäbchen betupfen. Alternativ das Manuka Gel als tonisierende Pflege für das Gesicht verwenden.
     
  • Schuppen und juckende Kopfhaut: fünf Tropfen Manukaöl einem milden und Sodium Lauryl freien Shampoo (100 ml) beimischen. Alternativ das Milde Manukaöl in die Kopfhaut einmassieren.
     
  • Hautreizungen und Neigung zu Ekzemen: portionsweise etwa sechs Tropfen Manukaöl in das Duschgel oder die flüssige Seife mischen. Zur Hautpflege das Milde Manukaöl verwenden.
     
  • Fuß- und Nagelpilz: bitte einen Arzt aufsuchen. Zusätzlich die betroffenen Stellen nach dem Waschen mit Manukaöl behandeln, den restlichen Fuß mit Milden Manukaöl einreiben. Ebenso Socken und Schuhe mit Manukaöl reinigen.
     
  • Lippenbläschen: sobald das typische Jucken spürbar ist, Manukaöl alle zwei bis drei Stunden auf die betroffenen Stellen auftupfen. Entstehen dennoch Bläschen, fortfahren und die Manukaölbehandlung mit Manukahonig MGO 100+ abwechseln. Auf entstehende Krusten dann so oft wie gewünscht das Manuka Gel auftragen.
     
  • Zahnpflege: zur Vorbeugung von Karies und Parodontose einen Tropfen Manukaöl mit der Manukahonig-Zahnpasta auf die Zahnbürste geben oder einen Tropfen in das Gurgelwasser. Alternativ die Zahnseide mit Manukaöl tränken.
     
  • Fellpflege bei Tieren: bei Hunden und Pferden kann das Manukaöl oder das Manuka Gel zur Fellpflege oder Wundbehandlung eingesetzt werden. NICHT bei Katzen anwenden, denn sie vertragen kein ätherisches Öl.

Anwendung

Das Milde Manukaöl für Gesicht und Körper kann auf alle Hautpartien die sehr trocken sind, zu Juckreiz neigen, sehr schuppig oder irritiert sind als Pflege verwendet werden. Gutes Feedback haben wir bereits von Kunden mit Rosaceahaut und Schuppenflechte am Kopf erhalten. Wann immer gewünscht sanft in die betroffenen Hautstellen einmassieren. Das Öl kann auch in die Kopfhaut massiert werden und über Nacht einwirken. Als Kur oder zur täglichen Anwendung. 

Das ätherische Manukaöl setzt sich deutlich von allen anderen Teebaumölen ab. Es enthält zum einen mehr verschiedene Wirkstoffe in höherer Konzentration. Zum anderen sind diese in einer einzigartigen Kombination zusammengesetzt, so dass sie sich in ihrer Wirkung gegenseitig ergänzen. Manukaöl gilt als das »echte« Teebaumöl, weil es alle anderen Teebaumöle in allen medizinischen und kosmetischen Anwendungsbereichen übertrifft. Bis zu 40-mal wirksamer als australisches Teebaumöl.

Hauttyp

Mildes Manukaöl: für jeden Hauttyp geeignet, insbesondere für sensible, schnell gereizte und unreine Haut sowie Neurodermitishaut.

100% naturreines ätherisches Manuköl: für jeden Hauttyp geeignet.

Inhaltsstoffe

Mildes Manukaöl: Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Olea Europaea Fruit Oil*, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Tocopherol, Calendula Officinalis Extract*, Leptospermum Scoparium Branch / Leaf Oil, Helianthus Annuus Seed Oil*, Totarol, Limonene**, Linalool
**aus natürlichen ätherischen Ölen
***aus kontrolliert biologischem Anbau

Mandelöl**, Olivenöl**, Macadamianussöl*, Vitamin E, Ringelblumenöl**, Manukaöl, Sonnenblumenöl**, Totaraextrakt, Limonene**, Linalool
**aus natürlichen ätherischen Ölen
***aus kontrolliert biologischem Anbau

100% naturreines ätherisches Manukaöl: 100 % Leptospermum scoparium
Die wichtigsten Stoffe des Manukaöls

  • Sesquiterpene (ca. 65 %): wirken im Körper steuernd auf die ausgeschütteten Histamine, die für Juckreiz und Entzündungsreaktionen verantwortlich sind. Sie beschleunigen die Wundheilung und Schleimhautregeneration.
  • Triketone (ca. 25 %): sind bisher nur in Manuka nachgewiesen und haben eine außerordentliche Wirkung auf grampositive Bakterien wie Staphylokokken und Streptokokken (auch den Antibiotikaresistenten). Außerdem regen sie das zentrale Nervensystem und die Hirnaktivität an und fördern somit die Konzentrationsfähigkeit.
  • Sesquiterpenole (ca. 5 %): wirken positiv auf die Hirnanhangdrüse und sorgen für einen stabilen Hormonhaushalt, der wiederum Voraussetzung für ein intaktes Immunsystem ist.
  • Monoterpene (ca. 3 %): regen den Körper zur Produktion von entzündungshemmenden Stoffen an.
  • Cineol: leicht hautreizend, aber in Manuka nur sehr gering enthalten (0,17 %); im australischen Teebaumöl liegt der Anteil bei 2 bis 7 %.

Die in Zürich gemachten Studien konnten nachweisen, dass Manukaöl gegen manche Mikroorganismen bis zu 40-mal wirksamer ist als das australische Teebaumöl.

 

Set Mildes Manukaöl und ätherisches Manukaöl

Set Mildes Manukaöl und ätherisches Manukaöl

Versandkostenfrei ab 45,00 € in Deutschland und Österreich

  • DHL 
Deutschland: 5,95 € (versandkostenfrei ab 45,00 €)
    Bei der Lieferung auf deutsche Inseln wird ein Inselzuschlag von 10,00 € auf die Versandkosten erhoben.
  • UPS
 Deutschland, Österreich: 5,95 € 
(versandkostenfrei ab 45,00 €)
  • DHL Schweiz
: 7,90 €
 (versandkostenfrei ab 75,00 €)
  • DHL Europapaket 
in alle weiteren EU-Länder: 11,00 €

Suchen Sie auf unserer Seite

Warenkorb